Institut


SCIENCE SERIES

» SCIENCE SYSTEM SERIE « Mikroorganismen geben uns die Möglichkeit, eine Wirkung und Ausstrahlung in uns und anderen Menschen hervorzurufen. Durch eine geeignete Mikroorganismen-Symbiose kannst du Impulse und neue Perspektiven setzen. Hier findest du die Bedeutung, Hintergründe und Charaktereigenschaften jeder Mikroorganismen-Symbiose in der »SCIENCE SYSTEM SERIE «
Die außergewöhnliche Fermentation hat es uns ermöglicht, Produkte für eine besondere Art der Festigkeit, Frisierwilligkeit und Geschmeidigkeit herzustellen, ohne dass die Haare dabei verkleben oder fettig wirken.

Products:

SCIENCE LD3 / ld3

SCIENCE ld3 ist eine nicht fettende Creme für das Haar, um die Haarformen mehr zu betonen und herauszuarbeiten. Die fermentierte Sheabutter hat eine besondere, heilende Wirkung, sodass die Haare »in einer Harmonie« liegen können und die Kopfhaut sich angenehm entspannt.

SCIENCE LD6 / ld6

SCIENCE ld6 ist ein mit Feuchtigkeit angereichertes Gel, das Elastizität verleit, um Stylings zu strukturieren und perfekt in Form zu halten. Das patentierte Resource-System erhält den starken Look ohne zu verkleben. Der ld6-Haltbarkeitsfaktor macht das Haar hitzebeständiger und widerstandsfähig gegenüber äußerlichen Einflüssen und sorgt für Stabilität und Festigkeit.

SCIENCE D8 / d8

SCIENCE D8 füllt die Faserschicht des Haares mit natürlichen Lipiden, Mineralien und gibt dem Haar Föhnbereitschaft, Frisierwilligkeit, Festigung, Seidigkeit und Glanz. Der D8-Haltbarkeitsfaktor macht das Haar hitzebeständiger und widerstandsfähig gegenüber äußerlichen Einflüssen. Kohlenhydrate binden Wassermoleküle, die beim Föhnen oder Trocknen gleichmäßig abgegeben werden.

SCIENCE D10 / d10

SCIENCE D10 füllt die Faserschicht mit natürlichen Lipiden, Mineralien und gibt dem Haar Föhnbereitschaft, Frisierwilligkeit, Festigung, Volumen und Glanz. Der D10-Haltbarkeitsfaktor macht das Haar hitzebeständiger und widerstandsfähig gegenüber äußerlichen Einflüssen und sorgt für Stabilität und Festigkeit. Kohlenhydrate binden Wassermoleküle, die beim Föhnen oder Trocknen gleichmäßig abgegeben werden.